TOKEN_one

Problem beim Compilern Error "BUFLCD_DeviceFontHandlingEnabled"

12 posts in this topic

Ich wie nicht was ich fahlsch mache.

Kann mir jemand HELFEN ???

 

Umgebungsvariablen:

MIOS32_PATH=/D/mios32/
MIOS32_BIN_PATH=/D/mios32/bin

C:\MSYS\1.0\bin;c:\mios32_toolchain\bin

MIOS32_GCC_PREFIX=arm-none-eabi
MIOS32_FAMILY=LPC17xx
MIOS32_PROCESSOR=LPC1769
MIOS32_BOARD=MBHP_CORE_LPC17
MIOS32_LCD=universal

==================================================

CD: D:\mios32\apps\controllers\midibox_lc_v2\
Current directory: D:\mios32\apps\controllers\midibox_lc_v2
make
Process started >>>
rm -f project.hex
Creating object file for buflcd.c
d:/mios32/modules/buflcd/buflcd.c: In function 'BUFLCD_DeviceFontHandlingEnabled':
d:/mios32/modules/buflcd/buflcd.c:211:10: error: 'glcd_font_handling' undeclared (first use in this function)
d:/mios32/modules/buflcd/buflcd.c:211:10: note: each undeclared identifier is reported only once for each function it appears in
d:/mios32/modules/buflcd/buflcd.c: In function 'BUFLCD_Clear':
d:/mios32/modules/buflcd/buflcd.c:294:3: error: 'lcd_current_font' undeclared (first use in this function)
d:/mios32/modules/buflcd/buflcd.c: In function 'BUFLCD_DeviceFontHandlingEnabled':
d:/mios32/modules/buflcd/buflcd.c:212:1: warning: control reaches end of non-void function
make: *** [project_build//D/mios32/modules/buflcd/buflcd.o] Error 1
<<< Process finished. (Exit code 2)
================ READY ================

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bekomme die gleichen Fehlermeldungen beim Kompilieren, kann aber auch nicht sagen, woran es liegen könnte. Vielleicht liegt es daran, dass es schon ein ziemlich altes Release ist.

Wenn Du ein Logic Control emulieren möchtest, kannst Du aber genauso gut die MB_NG Firmware benutzen und ein passendes Script schreiben. Bis auf das Metering kann so ziemlich alles bereits realisiert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir funktionierts; verwendest Du auch wirklich den aktuellen SVN Stand?

 

Bzw. hast Du mal "svn update" eingegeben, um das Repository auf den neusten Stand zu bringen?

 

Gruss, Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist tatsechlich die Version. Ich habe eine mit 1500 noch gefunden die neuen 1661 oder so.

Edited by TOKEN_one

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Token,

 

wie lautet deine "PATH" Umgebungsvariable?

 

Mfg

Marxon

Share this post


Link to post
Share on other sites
S.O :rolleyes:

Ja, du hast aber nur die

MIOS32_PATH und MIOS32_BIN_PATH angegeben.

Ich fragte nach der PATH Variable.

Evtl. liegt da das Problem.

 

Mfg

Marxon

Edited by Marxon

Share this post


Link to post
Share on other sites

PATH = C:\Program Files (x86)\IDM Computer Solutions\UltraEdit\ ;C:\MSYS\1.0\bin;C:\Program Files (x86)\gputils\bin;C:\Program Files\SDCC\bin;D:\mios32_toolchain\bin;C:\Program Files (x86)\SDCC\bin 

 So besser ?

Also NG; midio128_v3 kann ich alle Compilern nur nicht LC 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Problem gefunden - svn hat mir einen Streich gespielt, und die Aenderungen in src/mios32_config.h und src/lc_lcd.c nicht auf den Server geladen.

Probiere bitte nochmal einen Update aus, danach sollte es funktionieren.

 

Gruss, Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier funktioniert es jetzt  :happy: .

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

funktioniert  jetzt.  :wacko:

Dafür bekomme ich nach dem Upload ein Fehler auf dem Display. Der Lautet

 

!!HARD FAULT!!

at PC=0x000085cc

 

:blink: ???

Die Alte Version Leuft  so. Bis auf LED Meter das funktioniert hier nicht. Auf dem PIC board Funtz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nochmal etwas in der applikation und im buflcd Treiber geaendert, jetzt sollte es nicht mehr crashen

-> repository updaten!

 

Sobald die MBNG auch das spezielle Protokoll fuer die Audio-Meter unterstuetzt, wird die MBLC Applikation verschwinden, weil sie redundant ist und von mir auch nicht mehr verwendet wird (was Du anhand der Crashes bereits feststellen konntest...)

 

 

 

Bis auf LED Meter das funktioniert hier nicht.

 

Die Meter muessen evtl. in lc_hwcfg.c konfiguriert werden (-> lc_hwcfg_ledrings)

 

Nebenbei angemerkt: sobald die MBNG Applikation komplett ist, werde ich eine andere Hardware-Konfiguration empfehlen, mit der die Meter-LEDs an separate Shift Register angeschlossen werden, so dass aus der ineffektiven 16x16 LED Matrix zwei 8x16 Matrizen werden.

Dadurch werden dann sowohl die LED Ringe, als auch die Meter wesentlich heller.

 

Gruss, Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now