Sign in to follow this  
Followers 0
mfk

Neubau Seq V4, Teilefragen

4 posts in this topic

Aufgrund solcher Problematiken:

und weil ich ein Winterprojekt brauche, werde ich meinen V3 auf den Schrank stellen/verschenken und mir einen nicht ganz so gut aussehenden V4 bauen.

(Naja, ist das hier nicht mein erster Anlauf, aber der zweimal kam der Sommer dazwischen...)


16 Taster für eine Direktanwahl der Tracks
mind. 6 CV-Outs
mind. 16 Gate-Outs
mind. 6-8 Midi-out

 

Teileliste:
1* CORE_STM32F4
1* STM32F4DISCOVERY evaluation board
2* LCD (schon vorhanden)
2* MIDI_IO Module
4* DOUTX4
3* MBHP_AOUT_LC_V1 (Eine Platine habe ich noch)

 

Fehlt da was/ist was falsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hola,

 

guter Plan! V4 ist genial (war aber V3 vermutlich auch schon)! :-)

Ich würd sagen Du solltest folgendes noch zur Einkaufsliste dazupacken:

 

Quad IIC Modul (oder vier einzelne IIC Module) für +4 MIDI Outs (4 OUTs in den 2 MIDI_IOs vorhanden, aber da Du 6-8 willst...)

und ein paar DINx4 Module - je nach Anzahl der Taster, aber mindestens zwei.

Hier noch ein Link zum Bau meines SEQs mit non-Wilba Frontpanel - vielleicht ists hilfreich! :-)

 

Ciao und viele Grüße!

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke! Ich baue Dein Teil einfach nach...
Leider ist mein V3 für mich meistens mehr als ausreichend und wenn mal was nicht klappt, mache ich es eben anders. Deswegen trödel ich so mit dem Neubau. Außerdem bekomme ich nie wieder so coole beleuchtete Kriegsschifftaster.
Ich habe nur zu wenig analoge&midi Outs. Außerdem möchte ich kleine klinkenstecker statt große für den Döpferkram haben. Und eine 16-Tasterauswahlmatrix für die Spuren. Und Und Und.
Ich könnte meinen V3 noch massiv erweitern, aber man muss ja auch mal mit der Zeit gehen.

Edited by mfk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi mfk,

 

warum tauscht du nicht nur einfach den Core, wenn dir die sonstige Hardware taugt?

Hab damals meinen SEQ auch upgedated:

(Display Kabel musst du neu machen, sonst war glaub ich alles kompatibel)

 

http://http://midibox.org/forums/topic/12238-midibox-of-the-week-midibox-seq-of-gridracer/

 

Und wenn SEQ V4+ released wid werd ichs voraussichtlich wider tun :smile:

 

EDIT:

 

Es gib einen eigenen Abschnitt im Wiki bezüglich update V3 auf V4:


http://ucapps.de/midibox_seq_manual_up.html

 

Grüße Gridracer

Edited by Gridracer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0