Sign in to follow this  
Followers 0
p-cord

24 dB VCF von Curtis - Sammelbestellung?

74 posts in this topic

Well I obviously wanted to make sure everythings alright before I send of 578 $ (most of which is not mine) to an unknown… So I saw that reading too and emailed with the guy first to make sure NOT to wait until September…

Anyway, no news yet, I'll try calling the guy to ask if he already sent the chips off.

fabian

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmmz, i didn't realise there was a group order goin on for these CEM chips until this thread started talking english....and tk mentioned it in another thread - has orders ended?

cheers,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi d2k,

I'm sorry to say yes, orders have ended already.

I payed for the chips on June 13th and so everyone's waiting for delivery right now.

Need to say that i originally just wanted to order 2 chips for myself but then thought there might be people interested to join, so I  started this thread. Wouldn't have paid off anyway to send the chips to Germany and then distribute them back out of the EU (you are in the US aren't you?), because we're not getting any discount. there's no discount on the last stocks…

Fabian  :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Fabian,

Ah, no worries then...;)

you are in the US aren't you?

Nah, in the UK...

Best,

D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das ist die traurige Nachricht, die ich heute bekommen habe…

Ist doch echt ätzend; ich meine, das hätte er ja gleich sagen können.  :-[

regt mich echt auf… ::)

Von: "Paul Schreiber" <synth1@airmail.net>

Datum: 1. August 2005 15:25:57 MESZ

An: "Fabian Rieber" <fabian@vestibularium.org>

Betreff: Re: CEM availability

Antwort an: "Paul Schreiber" <synth1@airmail.net>

No, the next shipping date in Aug. 8th.

Paul S.

----- Original Message ----- From: "Fabian Rieber" <fabian@vestibularium.org>

To: "Paul Schreiber" <synth1@airmail.net>

Sent: Friday, July 15, 2005 2:18 AM

Subject: Re: CEM availability

Hi Paul,

I've placed my order and payment on the 13th of June, now I'm  wondering if it got lost somewhere.

Could you please tell me the date you sent it off?

Thanks a lo

Share this post


Link to post
Share on other sites

(ich kann diese grosse Latenzzeit irgendwie nachvollziehen ;-)

Gut zu wissen, dass man sich wieder Hoffnung machen darf!

Gruss,

        Thorstem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

(ich kann diese grosse Latenzzeit irgendwie nachvollziehen ;-)

ähem…ich glaube ich weiss was Du meinst; ja. Hoffnung besteht noch!

Grüsse, Fabian. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibts jetzt eigentlich wieder was neues? so wie ich das lesen konnte wollten die es ja vor 8 tagen raus schicken???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich lass mich ja gerne belehren, aber in 8 Tagen hats bei mir noch nie ne Sendung aus den USA geschafft. Rechne mal eher mit  2 Wochen (wenns nich blöderweise beim Zoll hängen bleibt)

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und aus 2 Wochen werden 4 Wochen???

Gibts denn immer noch keine Neuigkeiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Von: Paul Schreiber <synth1@airmail.net>

Datum: 31. August 2005 06:24:46 MESZ

Umgeleitet an: p-cord@msg02dn1.mgmt.eplus.de

An: fabian.rieber@gmx.de

Betreff: Re: CEM order

Antwort an: Paul Schreiber <synth1@airmail.net>

Your CEM chips have been sent.

Paul S.

Ich warte… :(

Tut mir echt leid für alle, die mir Ihr Geld anvertraut haben, aber ich kanns leider nicht ändern, dass es so lange geht.

Grüsse, fabian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich tippe auf das alte Zoll-Problem. Dauert, dauert, dauert,...  Und zwar nicht beim amerikanischen, sondern beim deutschen Zoll. Die Burschen haben's schon fertiggebracht, ein Paket aus USA 2 Monate zurückzuhalten, weil der Ursprungsnachweis "Made in Korea" war und man sich aus bürokratischen und absolut nicht nachvollziehbaren Gründen nicht einigen konnte, das Paket an mich auszuliefern. Absolut unsinnig, aber leider traurige Realität.

Aber in spätestens zwei Wochen sollte diese "Inkubationszeit" rum sein und die Ware dann eigentlich eintrudeln -- wenn sie sich nicht mittlerweile ein audiophiler Zöllner unter den Nagel gerissen hat...  ;D

Cheers,

Skunk

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Ihr Lieben,

ich hab ja selbst nicht mehr daran geglaubt, aber tatsächlich habe ich eine Meldung vom Zoll in meinem Briefkasten vorgefunden und heute morgen (die Öffnungszeiten des Zollamtes sind nicht bes. arbeitnehmerfreundlich) unser Päckchen in Empfang genommen.

An Kosten kamen jetzt noch 16 % Einfuhrumsatzsteuer hinzu (76 EUR), keine Zollgebühren.

Ich werde die Chips morgen versenden und möchte Euch bitten, die Berechnung der Umsatzsteuer selbst vorzunehmen und mir zukommen zu lassen. Die Rechnung ist einfach:

Gesamtbetrag (in EUR) = (Betrag Eurer Bestellung (USD) x 0,85) + (Betrag Eurer Bestellung (USD) x 0,16 x 0,82) + 1,44 (VK) + 0,75 (VK-Anteil)

noch zu Ãœberweisen = Gesamtbetrag - Ãœberwiesener Betrag

Einige haben mir ja einen Overhead mit überwiesen; wenn jetzt als Differenz nur Centbeträge übrigbleiben, braucht Ihr das nicht zu überweisen, da ist der Aufwand nicht gerechtfertigt. Ansonsten fände ich es sehr fair von Euch und würde mich freuen, denn nach dem momentanen Stand haben mich meine 2 CEM 3378 ungefähr 112,- EUR (plus Nerven) gekostet.

Liebe Grüsse,

Euer Fabian :)

short version in english for moxi:

It finally arrived and I picked it up at the customs today morning. Since you, moxi, included an overhead in your payment anyway, there's no additional cost for you. I'm sending out the package tomorrow.

Share this post


Link to post
Share on other sites

JUBELFREU!

passend zum winter :)

vorfreudige grüße,

julian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann geht das Paket raus?

mfg

Jack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Leidenden :)

die Päckchen sind erst gestern raus, ich will kurz erklären warum.

Letzten freitag war ich mit den "Maxibriefen" auf der Post und hab den Mitarbeiter vorsichtshalber gefragt, ob er da noch einen Stempel draufknallt, was er bejaht hat :o. Darufhin habe ich die Luftpolsterumschläge wieder mitgenommen und noch einen zweiten Satz gekauft.

Ich war dann beruflich bis gestern mittag in Italien und habe die Dinger dann abends in den zweiten Umschlag gesteckt und zur Post gebracht…

Wollte gerne früher Bescheid sagen, hab's aber leider nicht geschafft.

Also vielmals Entschuldigung und dieses WE freihalten :)

Gruss, fabian

@ moxi, I'm sorry I didn't send out the packages until yesterday. It's all on it's way now…

Share this post


Link to post
Share on other sites

juchuuu,

sonntag aus dem urlaub zurück gekommen und da haben sie auch schon in meinem briefkasten auf mich gewartet!

tja, was lange wärt wird endlich gut!

vielen dank nochmal :)

erfreut,

julian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Chips bekommen, danke!

Zur Platine:

Wisst Ihr wie man die, an den Seq über den AIN anschliesst? Bin am grübeln, bis jetzt ohne erfolg.

Habe ne platine in Eagle erstellt, nur müssen wir warten bis TK vom Urlaub zurück ist.

Die Schaltung habe ich sehr kompakt mit SMD Bauteilen aufgebaut.

mfg

Jack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich hoffe, die Chips sind inzwischen heil bei allen angekommen…

und vielen Dank an alle, die mir nochmal was überwiesen haben!!!

@ jack: Ich hab zwar keine MBSEQ, aber im Datenblatt des 3378 ist ja ein Schaltungsvorschlag, wie man den CV-Eingang auf 5 Volt bringt. Geht das nicht?

Ich hab letzes WE zum Testen mal ne Platine geätzt (nach Datenblatt), konnte sie aber mangels passender Kondensatoren noch nicht testen. Werde dieses Wochenende wohl auch nicht dazu kommen, aber vielleicht (hoffentlich) noch morgen Abend.

fabian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Fabian,

Teile sind mittlerweile eingetrudelt. Mille Grazie! Rest-Knete kann ich leider erst in einer Woche überweisen, da ich solange auf Geschäftsreise bin und vorher nicht mehr bei meiner Bank vorbeikomme. Ich habe an Deinem Absender mit Vergnügen gelesen, daß Du aus Stuttgart bist -- für mich als Pforzheimer und in Leonberg arbeitender Mensch also "um's Eck". Wär doch ein Grund, sich mal zu einem Midibox-Klön zu treffen. Hier in Niefern wohnt noch ein MidiBoxer. Sind wir schon drei. Was meinst Du dazu?

Cheers,

Skunk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe noch nicht so verstanden, wie das mit CV funktionieren soll. Die Schaltung habe ich umgesetzt. Nur fehlt mir zur Anbindung an meinen SEQ (SHX8), das technische Verständnis. Schliesst man einfach an die AOUT an ?

mfg

Jack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

@skunk: Ein lokales Midibox-Treffen find ich ne gute Idee!! Lass uns mal per mail oder pm nen Termin/ Ort ausmachen…

@ Jack: Eigentlich kann man die Schaltung mit 5 VOlt CV direkt an AOUT anschliessen.( "Eigentlich" weil ich kein AOUT habe zum testen…)

Grüsse,

f.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurzinfo: Ich habe nun vier CEMs und eine Woche Urlaub (*juhu*) - in den naechsten Tagen werde ich die Low-Cost AOUT Version mit den CEMs testen und dokumentieren. Das MBHP_AOUT_LC Modul wird dann von MBSID/MBFM und MBSEQ unterstuetzt

Das MBHP_AOUT Modul ist zur Ansteuerung natuerlich ebenfalls geeignet, wenn man die Spannungsteiler an den OPs so waehlt, dass die Ausgangsspannung maximal 5V betraegt - oder die OPs mit +/- 5V versorgt

Gruss,

        Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0