StormB

Members
  • Content count

    48
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About StormB

  • Rank
    MIDIbox Newbie
  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Gender Not Telling
  1. MB8080 zu MB9090

    Hidiho, hab mit dem Sequencer etwas rumgespielt und dabei viel mir auf das das Crash nicht voll ausklingt hört sich eher an wie ne Hihat anscheinend reicht der Kurze trigger nicht aus... kann man  für das Crash einen längeren Trigger programmieren das es nicht wie ne Hihat Klingt?ansonsten alles top P.S. vielleicht reicht es ja aus den Trigger auf 2ms zu erhöhen oder so was wie Decay auf dem Crash...! vielleicht könnte man das so programieren das man wenn Crash gewählt hat bei einem weitern Tastendruck sich die triggerzeit verlängert und somit das Crash voll ausklingen kann.... Leider ist das auch bei der Ride so die Instrumente die leider kein Decay Regler haben...  Danke im vorraus StormB
  2. MB8080 zu MB9090

    Hi Thorsten, hab jetzt den MB9090 Sequencer an der TR9090 mußte natürlich die 40174 +4051 Chips entfernen um das umzusetzen Läuft auch soweit :-) dabei ist mir aufgefallen das es einen Direkten Anschluß für diese Trigger Velo Matrix gibt J30 Data J31Ctrl damit werden die trigger und die Velo erzeugt jetzt habe ich mir gedacht ob man diese Matrix nicht benutzen kann und die Pins der software darauf hin anpassen könnte so das man die IC ´s 40174 + 4051 drin lassen könnte habe die Schematic mal angehängt    
  3. MB8080 zu MB9090

    Hi Thorsten , Hammer super das du dir die Zeit genommen hast vielen Dank StormB
  4. MB8080 zu MB9090

    HIdiho, ist doch nicht so einfach wie ich es mir vorgestellt habe, zwar kann ich alle Instrumente antiggern und es klappt mit dem global Accent aber leider kann ich nicht zwischen Open und Closed Hat wechseln , da gibts ein pin (HiHatSelect)an dem ausgewählt wird welches  HiHat gespielt wird,0:OpenHat 1:Closed Hat.. dachte ich mach an den Pin den anderen Hihat Trigger aber das geht leider nicht StormB  
  5. MB8080 zu MB9090

    Hi Thorsten danke für das file aber ich habe global Accent  sorry StormB
  6. MB8080 zu MB9090

    Hi Thorsten, das wäre echt super wenn du das mit der Hex file machen könntest dachte mir das so Drum,Snare,LT,MT,HT,RS,Clap,CH,OH,Crash,Ride,Acc,Ext1,Ext2,Ext3,Ext4 LCD 16x2 vielen Dank im Voraus
  7. MB8080 zu MB9090

    Hallo Midiboxler, Hab mir den MB 8080 Sequenzer gebaut den ich zur Steuerung einer 9090 benutzen möchte funktioniert auch schon, jetzt würde ich gerne das im Display die richtigen Instrumente gelistet sind die man anwählt; Drum,Snare,LowTom,MidTom,HiTom,Rimshot,Clap,ClosedHH,OpenHH,Crash,Ride,Ext1,Ext2,Ext3,Ext4,Acc. da ich leider vom Programmieren keinen Plan habe suche ich jemand der die MB 8080 v.1.3a Software soweit anpassen könnte das die richtigen Instrumente im Display angezeigt werden?,alles andere passt ja soweit nun suche ich jemand der das für mich machen könnte,wäre jemand bereit mir da unter die Arme zu greifen1... vielen Dank im voraus  StormB    
  8. GM5 Eprom

    Hi Thomasch , Danke für den Tipp mit den Jumper hat geholfen   
  9. GM5 Eprom

    Hi, möchte an meinem PC ein 2 GM5 anschließen und immer wenn ich windows neu starte das selbe problem..... es werden zwar im Geräte Manager 2xGM5 Angezeigt aber in Cubase gibt es peobleme mit der Adressierung der Midiports jetzt hab ich gelesen das dazu der Eprom beschrieben werden soll leider hab ich kein Core Modul da und wollte fragen ob mir jemand hier aus denm Forum so Nett sein könnte mir ein Eprom zu beschreiben Vielen Dank im vorraus StormB    
  10. FrontplatteMB808

    Hi vielen Dank sneakthief die fpd ging natürlich mit Frontplattendesigner, die dwg Datei geht damit leider nicht dürfte ich fragen was du für deine Frontplatte bezahlt hast die gefällt mir nämlich sehr gut würde die mir auch sofort machen lassen Danke StormB Edit:würdest du dein Layout evtl. zur verfügung Stellen
  11. FrontplatteMB808

    HI hat jemand schon eine Frontplatte für die MB808 WEntworfen und würde diese Datei evtl. zur Verfügung stellen Schäffer Format (fpd) wäre super vielen Dank im vorraus StormB
  12. STM32 based Core Europe

    Hi 1x PCBs 1x Kits please. Thanks StormB
  13. midiboxCvLm385

    Hidiho Liebe midiboxler habe das Cv Modul aber leider keinen Max6007B habe dafür einen LM385_2,5 genommen jetzt passen ja die 2,2Kwiederstände ja nicht mehr um die cv Spannung einzustellen habe hier dann mal gesucht und bin auch fündig geworden in der pdf aout steht eine formel nach meiner berrechnung sollte anstatt den 2,20K  ein 2,87K benuzt werden so aber leider läßt sich die Cv spannung nicht korrekt einstellen habe ich mich vielleicht beim wiederstand 2,87K verrechnet! Danke im vorraus Edit:problem gelöst LM war falsch rum drin anstatt den 2,5V gab er 2,9volt aus Greetz StormB
  14. sid Frage

    hidiho muß das thema nochmal kurz aufgreifen sid ain Modul Soweit ich weiss muss man an der Software nicht seeeehr viel ändern. Man muss in der software eben die Verknüpfung zwischen der Adresse deines Pins an dem der Poti is und dem Parameter welcher geändert werden soll eintragen Welche asm muß ich den verändern wie ich J5 aktiviere weiß ich aber nicht wo man die pin´s zuweißt ??? möchte eigentlich nur Cutoff und reso analog ansteuern Bitte um hilfe
  15. sid18f4685

    Hidiho so alle probs gelöst Sid Läuft vielen Dank für die tips und hilfe Super Forum und der Stereo Sound Oberhammer :D Greetz StormB