Jump to content

rolfdegen

Members
  • Content Count

    402
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

rolfdegen last won the day on May 5 2019

rolfdegen had the most liked content!

Community Reputation

16 Good

About rolfdegen

  • Rank
    MIDIbox Tweaker

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany Wuppertal
  • Interests
    Musikelektronik, Mikrocontroller, Programmierung in C# und ASM, Computertechnik

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. rolfdegen

    DE-GENERATOR

    DE-GENERATOR DIY Synthesizer / Sampler Project block in german: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/avr-synthesizer-wave-1-de-generator.87599/ Project block in english: https://forum.mutable-instruments.net/t/shruthi-synthesizer-and-my-wave-1/2504/1153 Youtube:
  2. New Video from DE-GENERATOR
  3. Hallöchen..Auf tubeohm.com gibts jetzt das erste DIY-manual für den DE-GENERATOR. Link: https://www.tubeohm.com/de-generator-diy-manuals.htmlAn der Bedienungsanleitung wird aber noch etwas gearbeitet Gruß Rolf
  4. Hallöchen.. Es gibt noch Änderungen im Waveform Editor. Zum einen wurd das Clipping in der VOL Funktion geändert und funktioniert jetzt richtig. Und zum anderen wurde eine Random Funktion (RND) integriert. Die RND Funktion erzeugt eine neue Wellenform aus zwei zufällig ausgewählten Wellenformhälften in der aktuellen USER-Wellenform-Bank. Damit sind über 16.000 neue Wellenformen möglich. Video Link: Gruß Rolf
  5. Digitale Filterfunktion im DE-GENERATORDer Waveform Editor im DE-GENERATOR besitzt eine digitale Filterfunktionen. Einstellbar sind Lowpass, Highpass, Bandpass und Bandstop (Notch). Der digitale Filter funktioniert nach dem Prinzip des Infinite-Impulse-Response-Filter (abgekürzt IIR-Filter) und arbeitet mit Rückkopplung das dem Verhalten eines analogen Filters entspricht.OriginalLowpassHighpassBandpassBandstop (Notch)Im allgemeinen sind digitaler Filter sehr rechenintensiv und in Mikrocontroller Anwendungen kaum einsetzbar. Da ich im DE-GENERATOR aber keinen laufenden Audiostream berechnen mus
  6. Ja den wird es nächstes Jahr geben. Wird 4 Stimmen haben und 16Bit Sounds. Mehr Info hier: http://cczwei-forum.de/cc2/thread.php?threadid=5878&page=32
  7. Es gibt ein neues Firmware Update für den DEGENERATORBuild 3.64b 01.04.2018- DMA Transfer mit Double-Buffer Funktion für Audio-Daten implementiert. Spart Prozessor Ressourcen- Fast 16Bit Noisegenerator implementiert. Spart Prozessor-RessourcenIch habe mich am Osterwochenende endlich mal hingesetzt und mich mit der DMA-Funktion im ATXmega128 beschäftigt. Die DMA-Funktion hatte ich immer vernachlässigt, da ich dachte, das sie mir nicht viel an Prozessor-Ressourcen einsparen würde. Aber wer's nicht wagt, der wird's nicht erfahren oder so.. Gesagt getan. Jetzt war nur zu überlegen, wie der DMA am
  8. Der singende DE-GENERATORLink: https://soundcloud.com/rolf-degen/singing-de-generatorParametereinstellungenOsc1: VowelOsc2: Vowel -7 semitonesEnv1: CUTOFF + Osc1+2 vowel parameterEnv2: VCALFO1: Osc1+2 fine tunePortamento: 14Delay: Time 114 / Feedback 79 / Volume 127 I love vowel sounds Link: https://soundcloud.com/rolf-degen/vowelyy DE-GENERATOR with Midi Control ChangeMIDI-Control-Change-Meldungen werden verwendet, um eine Vielzahl von Funktionen in einem Synthesizer fern zu steuern.Youtube: https://youtu.be/bueQeDujiEI Bald ist der Synthi fertig. Gibt
  9. Hallo liebe Mitleser..Mein guter Freund Thomas Margolf aus Holland hat mir heute einen Bootloader für den DE-GENERATORgeschickt. Damit ist es jetzt möglich, die Firmware für den DE-GENERATOR über die SD Karte zuflashen. Allerdings gibts noch Probleme mit älteren 4GB Karten von SandDisk. Mal schaun woran esnoch liegt.. Hab mal ein kleines Video gedreht ums zu zeigen. Auf der SD Karte befindet sich die Firmware.Für's flashen muss beim Einschalten die "LOAD" Taste gedrückt und gehalten werden. Ist das FirmwareFile vorhanden und ok, dann fangen die Led's an zu blinken. War der Flashvorgang erfolgr
  10. Danke. Wir sind jetzt in der Endphase. Zur Zeit wird ein neues Panelboard mit einem besseren TFT-Display entwickelt und ein Gehäuse gebaut. Das Neue TFT Display ist kontrasstärker und hat eine gleichmäßig beleuchtete Hintergrundfläche.Altes TFT Display im DE-GENERATORNeues TFT Display im DE-GENERATORGruß Rolf
  11. Hallo..Andre hat ein kleines Video mit dem DE-GENERATOR gemacht und stellt ein paar interessante Klänge vor. Viel Spaß beim anhören Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=gNiUXgoGdoU&feature=youtu.beGruß Rolf
  12. Hallöchen.. Es gibt noch ein paar aktuelle Bildchen vom DE-GENERATOR Bild Großes Bild: https://plus.google.com/photos/114442997...=CMn31ZGBwbr7Aw Bild Großes Bild: https://plus.google.com/photos/114442997...=CMn31ZGBwbr7Aw Bild Großes Bild: https://plus.google.com/photos/114442997...=CMn31ZGBwbr7Aw Bild Großes Bild: https://plus.google.com/photos/114442997...=CMn31ZGBwbr7Aw
  13. SUPERBOOTH17: Exklusiver Rundgang mit Andreas Schneider im FEZ Berlin Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=KDmXWVmSiaU
  14. Hallöchen..Es tut mir leid wenn ich zur Zeit wenig schreibe. Aber wir stecken mitten in der Vorbereitung für dieSuperbooth Messe in Berlin. Andre hat für unserenPrototyp auf die Schnelle ein Gehäuse aus Plexiglas und Holzseitenteile gebaut. Es ist noch nichtganz fertig, aber sieht doch schon gut aus wie ich finde.Das GehäuseGroßes BildGroßes BildDie Superbooth 17 findet vom 20 - 22.April in Berlin im FEZ (Kinder-, Jugend- und Familienzentrum)statt. Insgesammt 167 Aussteller sollen dort sein Hab mal gekuckt wer da noch so da ist zB dieFirma Kurzweil, Yamaha, Steinberg, Nativ Instruments, Rolan
×
×
  • Create New...