Sign in to follow this  
Followers 0
StormB

MB8080 zu MB9090

12 posts in this topic

Hallo Midiboxler,

Hab mir den MB 8080 Sequenzer gebaut den ich zur Steuerung einer 9090 benutzen möchte

funktioniert auch schon, jetzt würde ich gerne das im Display die richtigen Instrumente gelistet sind die man anwählt;

Drum,Snare,LowTom,MidTom,HiTom,Rimshot,Clap,ClosedHH,OpenHH,Crash,Ride,Ext1,Ext2,Ext3,Ext4,Acc.

da ich leider vom Programmieren keinen Plan habe suche ich jemand der die MB 8080 v.1.3a Software soweit anpassen könnte das die richtigen Instrumente im Display angezeigt werden?,alles andere passt ja soweit

nun suche ich jemand der das für mich machen könnte,wäre jemand bereit mir da unter die Arme zu greifen1...

vielen Dank im voraus 

StormB

 

 

Edited by StormB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Thorsten,

das wäre echt super wenn du das mit der Hex file machen könntest:happy:

dachte mir das so

Drum,Snare,LT,MT,HT,RS,Clap,CH,OH,Crash,Ride,Acc,Ext1,Ext2,Ext3,Ext4

LCD 16x2

vielen Dank im Voraus

Edited by StormB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, das File ist hier: http://www.ucapps.de/tmp/setup_9090_stormb.hex

Und hier das Setup File fuer den Fall, dass nochmal etwas geaendert werden muss: https://github.com/midibox/mios8/blob/master/apps/sequencers/midibox_808/setup_9090_stormb.asm

Accent habe ich auf dem letzten Track gelassen, und DEFAULT_GLOBAL_ACCENT_TRK habe ich auf 0 gesetzt, in der Annahme dass die 9090 keinen globalen Accent hat

Gruss, Thorsten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Thorsten

danke für das file aber ich habe global Accent 

sorry

StormB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Problem, ich habe das .hex File nochmal neu generiert (und unter dem alten Link abgelegt)

Gruss, Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

HIdiho,

ist doch nicht so einfach wie ich es mir vorgestellt habe, zwar kann ich alle Instrumente antiggern und es klappt mit dem global Accent aber leider kann ich nicht zwischen Open und Closed Hat wechseln ,

da gibts ein pin (HiHatSelect)an dem ausgewählt wird welches  HiHat gespielt wird,0:OpenHat 1:Closed Hat.. dachte ich mach an den Pin den anderen Hihat Trigger aber das geht leider nicht

StormB

 

Edited by StormB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann ich Dir reinkonfigurieren :)

        db      "CH    ",  4,  7,   1,    0     ; Track 8 // shared with OH, Switch via 4.6 (see DEFAULT_909LIKE_HH_CONTROL_ENABLED)
        db      "OH    ",  4,  7,   1,    0     ; Track 9 // shared with CH, Switch via 4.6 (see DEFAULT_909LIKE_HH_CONTROL_ENABLED)
;; Optional 909-like OH/CH selection pin.
;; In order to use this feature, set DEFAULT_909LIKE_HH_CONTROL_ENABLED to 1, and
;; select the tracks to which the OH and CH are assigned in DEFAULT_909LIKE_HH_TRACK_OH/CH.
;; Change the DEFAULT_TRKINFO table in the header of this file, so that both track triggers share the same pin!
;; Then define the DOUT pin which should select OH/CH in DEFAULT_909LIKE_HH_SWITCH_SR/PIN below
#define DEFAULT_909LIKE_HH_CONTROL_ENABLED  1  ; 0 to disable, 1 to enable
#define DEFAULT_909LIKE_HH_TRACK_OH         9  ; OH track number - this track will set the SWITCH pin to 0
#define DEFAULT_909LIKE_HH_TRACK_CH         8  ; CH track number - will set the SWITCH pin to 1
#define DEFAULT_909LIKE_HH_SWITCH_SR        4  ; DOUT shift register of the SWITCH (1..16, 0 disables the assignment)
#define DEFAULT_909LIKE_HH_SWITCH_PIN       6  ; switch pin (0..7 for D0..D7)

Somit: Trigger auf 4.7, Switch auf 4.6

.hex File an bekannter Stelle.

Gruss, Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Thorsten ,

Hammer super das du dir die Zeit genommen hast vielen Dank:grin:

StormB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Thorsten,

hab jetzt den MB9090 Sequencer an der TR9090 mußte natürlich die 40174 +4051 Chips entfernen um das umzusetzen

Läuft auch soweit :-)

dabei ist mir aufgefallen das es einen Direkten Anschluß für diese Trigger Velo Matrix gibt J30 Data J31Ctrl damit werden

die trigger und die Velo erzeugt

jetzt habe ich mir gedacht ob man diese Matrix nicht benutzen kann und die Pins der software darauf hin anpassen könnte

so das man die IC ´s 40174 + 4051 drin lassen könnte

habe die Schematic mal angehängt

 

 

Input.jpg

Edited by StormB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weitere Anpassungen sind leider wesentlich komplizierter (und ich habe schon sehr lange nicht mehr an dieser App gearbeitet)

Gruss, Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hidiho,

hab mit dem Sequencer etwas rumgespielt und dabei viel mir auf das das Crash nicht voll ausklingt :cry:hört sich eher an wie ne Hihat anscheinend reicht der Kurze trigger nicht aus... kann man  für das Crash einen längeren Trigger programmieren das es nicht wie ne Hihat Klingt?ansonsten alles top

P.S. vielleicht reicht es ja aus den Trigger auf 2ms zu erhöhen oder so was wie Decay auf dem Crash...!

vielleicht könnte man das so programieren das man wenn Crash gewählt hat bei einem weitern Tastendruck sich die triggerzeit verlängert und somit das Crash voll ausklingen kann....

Leider ist das auch bei der Ride so die Instrumente die leider kein Decay Regler haben... 

Danke im vorraus

StormB

Edited by StormB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0